Zur Sprachwahl
Zur Metanavigation
Zur Sucheingabe
Zur den Bannertabs
Zur Hauptnavigation
Zum Inhalt
Login
Login

Bitte füllen Sie die Felder aus. Angaben mit einem * werden benötigt.

an mich erinnern
Mein Profil
Header Mobile Header

    News

    • Pitch it! – Design-Pitches fordern junge Kreative heraus

      (07.08.2017) Vom 20. bis 22. Oktober 2017 verwandeln die Designers’ Open ganz Leipzig wieder in einen großen Design-Hotspot. Besonders im Fokus in diesem Jahr: junge Kreative und Nachwuchsdesigner. In Design-Pitches bekommen sie die Gelegenheit, ihre Ideen und Konzepte zu präsentieren. Der Traum vom eigenen Produkt, dass die Welt verändern könnte, rückt so in greifbare Nähe.

      button arrow
    • Hotspots des Designs gesucht: Jetzt als DO / Spot bewerben!

      (19.05.2017) Vom 20. bis 22. Oktober 2017 lassen die Designers' Open Leipzig erneut als Designstadt aufleben. Neben der zentralen Ausstellung in der KONGRESSHALLE am Zoo Leipzig, öffnen DO / Spots im ganzen Stadtgebiet ihre Türen. Wer mit seiner Kreativwerkstatt, seinem Studio oder seinem Atelier als Spot dabei sein will, kann sich ab sofort bewerben.

      button arrow
    • Designers’ Open 2017: Startschuss für Ausstelleranmeldung ist gefallen

      (20.04.2017) Designer aufgepasst: Wer bei den diesjährigen Designers’ Open vom 20. bis 22. Oktober in der KONGRESSHALLE am Zoo Leipzig als Aussteller dabei sein möchte, kann sich ab sofort für eine Ausstellungsfläche in einer der vier Areas „DO/Research & Industry“, „DO/Interior & Furniture“, „DO/Fashion & DO/Accessories“ oder „DO/Graphic & Media“ bewerben!

      button arrow
    • Fashionshow 2017: Talentierte Designer gesucht

      (01.03.2017) Die Fashionshow ist jährlich das modische Highlight der Designers‘ Open. Ab sofort können sich Studenten und Absolventen nationaler und internationaler (Hoch-)Schulen mit dem Schwerpunkt Modedesign bewerben, um ihre Kollektionen im Rahmen der exklusiven Fashionshow 2017 zu präsentieren. Bewerbungsschluss ist der 30. April 2017.

      button arrow
    • Green Product Award 2017: Bewerbungsfrist noch bis 31. März 2017

      (16.02.2017) Noch bis 31. März 2017 können junge Start Ups und etablierte Firmen innovative, nachhaltige Produkte und Dienstleistungen einreichen und sich für den Green Product Award 2017 bewerben. Erstmals gibt es die Möglichkeit, Konzepte einzureichen. Dafür endet die Bewerbungsphase erst am 31. Juli 2017.

      button arrow
    • KONGRESSHALLE am Zoo Leipzig ist Bau des Jahres 2016!

      (07.02.2017) Große Ehre für die KONGRESSHALLE am Zoo Leipzig. Das beeindruckende Gründerzeitgebäude setzte sich bei der Leserschaft des Architektur-Netzwerks german-architects gegen 50 weitere Nominierte durch und wurde jüngst zum „Bau des Jahres“ gekürt. Seit 2016 ist die Kongresshalle auch die Heimat der Designers‘ Open.

      button arrow
    • Führungswechsel bei den Designers’ Open: Ulrike Lange übernimmt Projektleitung der Design-Messe

      (29.11.2016) Ulrike Lange übernimmt künftig die Projektdirektion der Designers’ Open. Lange verantwortet bei der Leipziger Messe auch die ISS GUT! – Fachmesse für Gastgewerbe und Ernährungshandwerk sowie die new mobility – Mobilität neu denken.

      button arrow
    • Design soweit das Auge reicht – Designers’ Open 2016 gehen mit Besucherrekord zu Ende

      (23.10.2016) Drei Tage voller Design liegen hinter Leipzig. Drei Tage voller Mode, Mobiliar, Kunst, Graphik, Forschung und Architektur. Mit über 17.500 (2015: 16.400) Besuchern in der zentralen Ausstellung in der KONGRESSHALLE am Zoo Leipzig sowie in den insgesamt 34 DO/Spots in ganz Leipzig gingen am Sonntagabend die Designers’ Open 2016 erfolgreich wie nie zu Ende. „Das Konzept am neuen Standort ist voll aufgegangen. Die KONGRESSHALLE am Zoo Leipzig hat sich als ideales Zuhause für die Designers’ Open herausgestellt“, resultiert Markus Geisenberger, Geschäftsführer der Leipziger Messe zufrieden.

      button arrow
    • Die Key Facts der diesjährigen Designers’ Open auf einen Blick

      (19.10.2016) Bald schon öffnen die Designers’ Open 2016 als Birthplace of finest Design in Leipzig wieder Tür und Tor für die Besucher: Am 21. Oktober fällt der Startschuss für frische Design-Trends von heute und morgen und das Warten hat ein Ende. Vorab gibt es die wichtigsten Key Facts zum Leipziger Design-Event des Jahres auf einen Blick.

      button arrow
    • Ambiente meets Lifestyle – Wohlfühlen auf den Designers’ Open

      (19.10.2016) Auch das besondere Ambiente macht die Designers’ Open in diesem Jahr zu einem Highlight für die Besucher. Dank verschiedener Partner kommt auch das Trendthema Lifestyle nicht zu kurz. So können unsere Besucher ganz nebenbei angesagte Produkte entdecken und direkt vor Ort ausprobieren.

      button arrow
    • It's a Man's World... – die Premiere der Mens’ World auf den Designers’ Open

      (19.10.2016) Die Designers’ Open bieten in diesem Jahr erstmalig einen eigenen Bereich für die designbegeisterten Herren. In der imposanten Atmosphäre des Bach-Saals präsentieren ausgesuchte Aussteller individuelles Design explizit für die männliche Zielgruppe. Besucher erleben hier die neuesten Trends zum Thema Design für den modernen Mann mit Stil – und alle, die es werden wollen.

      button arrow
    • Anfassen und Ausprobieren – die Kids’ Corner der Designers’ Open

      (19.10.2016) Schöpferisch Neues gestalten – das können auf den Designers’ Open auch schon die jüngsten Designfans. In der Kids’ Corner zeigen nicht nur Designer, Manufakturen und Werkstätten durchdachtes Design für Kinder, sondern es wird zusätzlich ein breites Angebot an kreativer Betätigung für Kids geboten.

      button arrow
    • MAUGOLD - Sechskantmuttern als filigrane Schmuckstücke

      (17.10.2016) Eine Ingenieurin als Schmuckdesignerin - was für wunderbare Schmuckstücke aus dieser ungewöhnlichen Kombination entstehen können, zeigt Malgorzata Jankowska. Auf den Designers' Open 2016 präsentiert sie in der Area DO/Fashion & Accessoires ihre neue Kollektion sowie exklusive Exemplare.

      button arrow
    • DO/Spots 2016: Zurück zu den Ursprüngen des Designs

      (13.10.2016) Design dort entdecken, wo es entsteht ̶ genau diesen Einblick ermöglichen wieder zahlreiche DO/Spots zu den Designers' Open 2016. Neben der zentralen Ausstellung in der KONGRESSHALLE am Zoo Leipzig öffnen vom 20. - 23. Oktober Galerien, Ateliers, Shops und künstlerische Räume im gesamten Stadtgebiet ihre Pforten und laden zu einem einzigartigen Parcours durch die Kreativszene der Design- und Messestadt ein.

      button arrow
    • DO/Spot 2016: Design – Made in Spinnerei

      (12.10.2016) Die Baumwollspinnerei ̶ einst eine alte Fabrik voller industrieller Geschichte, begeistert heute jährlich tausende Besucher mit ihren Künstlerateliers, Werkstätten sowie vielfältigen Arbeits- und Ausstellungsräumen. Im Rahmen der Designers' Open 2016 laden sieben Projekträume auf dem Gelände der Spinnerei vom 21. bis 23. Oktober zu einer Design-Entdeckungstour ein.

      button arrow
    • Treffpunkt für die kreative Designszene – HORNS ERBEN als Spot der Designers’ Open 2016

      (06.10.2016) Erlesene Weine und edle Liköre gibt es in der Arndtstraße 33 in Leipzig schon seit der vorletzten Jahrhundertwende. Mit seiner historischen Glasfassade, abwechslungsreichen Konzerten, langen Partynächten, der HORNS-Hausband und immer neuen Projekten ist das ungewöhnliche Kulturcafé HORNS ERBEN stets ein Garant für einen unterhaltsamen Abend. Zu den Designers’ Open öffnet der Szenetipp der Kreativen seine Türen für die Designfans.

      button arrow
    • Raum für Ideen – die Speakers’ Corner auf den Designers’ Open

      (06.10.2016) Kommunikativer Austausch beflügelt innovative Ideen. Genügend Raum für spannende Debatten, Workshops und Vorträge zu aktuellen Themen der Branche bietet die Speakers’ Corner auf den Designers’ Open. In Slots werden verschiedene Experten die Ideen vorstellen, die hinter ihren Design-Produkten stecken und die Besucher zu interessanten Diskussionen und Workshops einladen.

      button arrow
    • Frische Impulse willkommen – der Newcomer Catwalk auf den Designers’ Open

      (06.10.2016) Die Designers’ Open verstehen sich nicht nur als Marktplatz der Branche und breitgefächertes Kommunikationsforum, sie begreifen sich vor allem auch als Plattform für Newcomer im Bereich Design. Zu diesem Zweck wurde der Newcomer Catwalk ins Leben gerufen. Als einzigartiges Angebot, die Designer von morgen zu unterstützen.

      button arrow
    • Gestaltung im Umbruch – drei Aussteller aus dem Bereich Research & Industry im Porträt

      (06.10.2016) Schöpferisch neue Freiräume schaffen und parallel marktstrategisch neue Wege gehen – wie genau das funktioniert, erfahren Designfans auf den Designers’ Open aus erster Hand. Drei Aussteller zeigen schon jetzt, was das Design 4.0 ausmacht – und vor allem was es leisten kann.

      button arrow
    • DO/Spot 2016: Handbrotzeit - Der Laden lockt in die Nikolaistraße

      (04.10.2016) Eine kleine Auszeit in gemütlicher Atmosphäre mit leckerem Handbrot, einer Suppe oder einem Salat - zum Mitnehmen oder zum direkt vor Ort essen. Das bietet der erste Handbrotzeit-Laden in der Leipziger Innenstadt. Zu den Designers' Open 2016 wird dieser wieder zum Spot und verspricht einige Design-Überraschungen.

      button arrow
    • Design im deutsch-italienischen Kontext

      (28.09.2016) Zum nunmehr 18. deutsch-italienischen Stammtisch laden in diesem Jahr die Industrie- und Handelskammer zu Leipzig, die italienische Handelskammer für Deutschland und das Enterprise Europe Network ein. Erstmals findet dieses Event im Rahmen der Designers' Open und im Tapetenwerk, einem Spot der Designers' Open 2016 statt. Unter dem Titel „Design im deutsch-italienischen Kontext“ locken am Abend des 20. Oktober spannende Vorträge von italienischen sowie einem deutschen Referenten.

      button arrow
    • Isabelle Keller: einzigartige Schmuckstücke mit Persönlichkeit

      (27.09.2016) „Kleine, aber feine Gesamtkunstwerke, die die Persönlichkeit ihres Trägers individuell unterstreichen und zur Geltung bringen“, so beschreibt die Designerin Isabelle Keller ihre ausdrucksvollen Schmuckstücke. Auf den Designers' Open 2016 stellt sie ihre einzigartigen Kreationen im Bereich DO/Fashion & Accessories vor.

      button arrow
    • phil goods: kreative Plätzchenausstecher erobern die Welt

      (22.09.2016) Leckere Plätzchen, die aussehen wie der Eiffelturm, wie Johann Sebastian Bach oder gar wie Frau Merkel: Diese und weitere außergewöhnliche Motive produziert und entwirft Philipp Berief von phil goods. Auf den Designers' Open 2016 präsentiert er seine innovativen Designs in der Area Do/Interior & Furniture.

      button arrow
    • Kreativschmiede in Leipzig – das Tapetenwerk im Spot der Designers' Open

      (20.09.2016) Das Tapetenwerk gilt als ein wichtiger Hotspot der Kreativen in Leipzig. Seit knapp zehn Jahren ist das Tapetenwerk ein zentraler Kommunikationsort für Projekte und Ideen von Künstlern, Designern und Architekten. Zu den Designers' Open öffnet der kreative Produktionsstandort im Leipziger Westen seine Pforten für die Besucher.

      button arrow
    • Standpunkt Grafikdesign – die Grafikdesign-Konferenz POSITIONS auf den Designers' Open

      (20.09.2016) Bereits zum dritten Mal findet die Grafikdesign-Konferenz auf den Designers' Open statt. Philipp Neumann, selbstständiger Grafikdesigner und Betreiber des Buchladens MZIN, präsentiert mit seinen interessanten Gästen in diesem Jahr fünf brandaktuelle Positionen zum Thema Grafikdesign.

      button arrow
    • Architektur bewegt – die ArchitekTour der Designers' Open

      (20.09.2016) Zusammen mit dem Bund Deutscher Architekten (kurz: BDA) Sachsen präsentieren die Designers’ Open dieses Jahr eine einzigartige Architekturreise durch Leipzig. An zahlreichen spannenden Stationen erfahren die Besucher der Designers’ Open viel Neues über die vielfältigen architektonischen Highlights der Stadt.

      button arrow
    • Unsichtbares sichtbar machen – drei Künstlerinnen im Porträt

      (20.09.2016) Kunst gibt nicht nur das Sichtbare wieder, sondern macht sichtbar. Wirklich sichtbar sind auf den Designers' Open auch unsere ausgewählten Künstler, die ihre Werke dem Publikum aus erster Hand präsentieren werden. Schon jetzt erfahren wir von drei außergewöhnlichen Künstlerinnen, was sie bewegt.

      button arrow
    • Designers' Open vereint erstmalig Kunst & Design

      (19.09.2016) Wo hört Kunst auf, wo fängt Design an? Beide Bereiche beschäftigen sich mit dem Experimentieren von Formen, Farben und neuen Materialien. Auf den Designers' Open gehen Kunst und Design eng einher. 2016 erweitert die Design-Messe ihre Area DO/Interior & Furniture um den Sonderausstellungsbereich Zeitgenössische Kunst.

      button arrow
    • Lichtliebe: Designerleuchten mit ganz viel Liebe

      (13.09.2016) Einen besseren, aussagekräftigeren Namen hätten sich Tobias Bachmann und Kay Lohse für ihr Label nicht aussuchen können. In „Lichtliebe“ vereinen die zwei Jungunternehmer ihre Passion für schönes Design in Form von einzigartigen Leuchten. In diesem Jahr stellen sie auf den Designers' Open ihre individuellen Kreationen im Bereich DO/Interior & Furniture vor.

      button arrow
    • Designers' Open und Leipziger Tourismus und Marketing GmbH: Gemeinsam für Leipzigs Kreativszene

      (12.09.2016) Die Leipziger Tourismus und Marketing GmbH (LTM) unterstützt die Designers' Open und die Grassimesse auch 2016 mit verschiedenen Marketingaktionen im In- und Ausland und wirbt so für einen Designtrip nach Leipzig. Die erfolgreiche Kooperation der Designers' Open, der Grassimesse und der LTM geht damit in eine neue Runde.

      button arrow
    • GeBruederOnkel: Zwillingsbrüder mit Leidenschaft zur Kunst

      (12.09.2016) Das Künstlerduo GeBruederOnkel, das sind Robby und Marcel Oertel, die als Zwillingsbrüder seit 2008 zusammen ihrer Kreativität freien Lauf lassen. Gemeinsam arbeiten sie für Kunstfestivals, entwerfen Installationen und verwirklichen ihre Visionen auf Leinwänden und an Skulpturen. Auf den Designers' Open 2016 stellen sie in dem neuen Bereich „Zeitgenössische Kunst“ in der Area DO/Interior & Furniture ihre aktuellen Projekte vor.

      button arrow
    • Ticketverkauf für Designers' Open 2016 gestartet

      (07.09.2016) Vom 21. bis 23. Oktober wird Leipzig wieder zum Design-Hotspot. Über 200 Labels und Akteure präsentieren auf den Designers' Open 2016 die neusten Trends in Sachen Mode-, Produkt- und Industriedesign sowie Architektur. Tickets dafür gibt es ab sofort in unserem Online-Ticketshop.

      button arrow
    • Green Product Audiance Award 2016: Publikumsvoting gestartet

      (05.09.2016) Das Publikumsvoting für den Green Product Audiance Award 2016 ist gestartet. Wer bis Oktober für seinen Favoriten abstimmt, hat die Chance, tolle Preise zu gewinnen. Der Gewinner des Green-Product-Publikumspreises wird ̶ gemeinsam mit den Preisträgern der anderen Green-Product-Kategorien ̶ zum Auftakt der Designers' Open 2016, am 21. Oktober ab 17 Uhr, in Leipzig geehrt.

      button arrow
    • Kunst immer und überall – KTR Galerie/activeART im Spot der Designers' Open

      (31.08.2016) Die KTR Galerie/activeART widmet sich der zeitgenössischen Kunstszene und präsentiert eine Vielzahl von Künstlern anhand von Ausstellungen an verschiedenen Standorten. Der Geschäftsführer Steve Uhlig verrät uns exklusiv das ungewöhnliche Konzept der innovativen Galerie und macht neugierig auf seine Programmhighlights zu den Designers' Open.

      button arrow
    • Qualität durch Kreativität – die Verleihung des 21. ITVA-Awards auf den Designers' Open

      (31.08.2016) Am 22. Oktober 2016 zeigt der Medienverband Integrated TV & Video Association e.V. (kurz: ITVA) den geladenen Gästen in der neu renovierten KONGRESSHALLE am Zoo Leipzig, was kreatives Engagement im audiovisuellen Bereich leisten kann. Zur feierlichen Verleihung des ITVA-Awards findet sich die Elite des Wirtschaftsfilms dieses Jahr erstmalig auf den Designers' Open ein und schafft damit eine ideale Verbindung zum Bereich Designers' Open Graphic.

      button arrow
    • Vielfalt am Puls der Zeit – die Fashionshow TRANSITION auf den Designers' Open

      (31.08.2016) Modedesign am Puls der Zeit zeigen dieses Jahr drei innovative Modedesigner zusammen mit einer Medienkünstlerin auf der Fashionshow der Designers' Open. Schon vorab erzählen die Designer, was sie inspiriert und welche Philosophie sich hinter ihren Stücken verbirgt. Sie geben exklusive Einblicke in ihre Arbeit und verraten, was die Besucher auf ihrer spektakulären Fashionshow erwartet.

      button arrow
    • Außerhalb der Norm – drei ungewöhnliche Möbeldesigner im Porträt

      (31.08.2016) Der Bereich Interior & Furniture gilt seit jeher als ein wesentlicher Bestandteil der Designers' Open. Gemäß unserer Tradition halten wir auch in diesem Jahr ganz besondere Aussteller für unsere Besucher bereit. Im Porträt verraten uns drei Top-Designer ihre ganz persönliche Philosophie bei der Entwicklung und Herstellung ihrer außergewöhnlichen Stücke.

      button arrow
    • flix: mobile Systeme, so einfach wie genial

      (29.08.2016) Was macht man, wenn man etwas braucht, es aber nicht auf dem Markt findet? Man entwickelt es einfach selbst! Genau das dachte sich auch der Gründer von flix, Matthias Biehler. Aus einem Party-Service entstand ein Unternehmen für funktionale Systeme die vor allem platz-, zeit- und kostensparend sein sollen. Auf den Designers' Open 2016 stellt flix seine Produkte im Bereich DO/Interior & Furniture vor.

      button arrow
    • Ungewöhnlich, innovativ, anders - drei Designerinnen im Portrait

      (27.07.2016) Fashion & Accessories in ihrer schönsten Art zeigen dieses Jahr drei ungewöhnliche Designerinnen auf den Designers' Open. Wir möchten wissen, was sie beflügelt und welche Philosophie hinter den Stücken steckt. Schon vorab geben die Designerinnen einen spannenden Einblick in ihre Arbeit und verraten, was die Besucher erwartet.

      button arrow
    • Do you design the future? - der Green Product Award 2016 auf den Designers' Open

      (27.07.2016) Der Green Product Award ist ein jährlich stattfindender, internationaler Wettbewerb für innovative, nachhaltige Design-Produkte, Projekte und Konzepte. Von Juni bis Oktober werden ausgewählte Produkte bei einem Online-Voting vorgestellt. Die feierliche Ehrung der Gewinner und die Verleihung des Publikums-Awards findet im Oktober 2016 auf den Designers' Open statt.

      button arrow
    • Individuell die Welt umrunden - Rotor im Spot der Designers' Open

      (27.07.2016) Seit knapp zwei Jahrzehnten ist Rotor in Bewegung und sich dabei selbst treu geblieben: Alles begann mit dem Gedanken individuell gefertigte Fahrräder zu bauen, mit denen man die Welt nicht nur sprichwörtlich umrunden kann. Diese Idee spiegelt sich noch heute in jedem Stück, das die Werkstatt verlässt. Schon vorab gewährt uns der Geschäftsführer von Rotor-Bikes Sebastian Billhardt spannende Einblicke in seine Arbeit und verrät exklusiv, was die Besucher auf den Designers' Open erwartet.

      button arrow
    • Neues Kuratorenteam bei den Designers‘ Open

      (13.06.2016) Fünf Areas und 250 Akteure präsentieren die Vielfalt der Branche auf den Designers‘ Open. „Die Qualität der Ausstellung ist unser Markenzeichen“, weiß Silvana Kürschner, Zentralbereichsleitung Geschäftsentwicklung. Um diese zu erreichen setzt die Designveranstaltung auf ein erfahrenes Kuratorenteam.

      button arrow
    • Jetzt einreichen beim 21. ITVA-Award – große Preisverleihungs-Gala im Rahmen der Designers‘ Open 2016

      (04.04.2016) Der ITVA, Integrated TV & Video Association e.V. sucht einzigartige audiovisuelle Kommunikationslösungen. Unternehmen und Produzenten können ihre Arbeiten ab sofort für den begehrten Branchenpreis einreichen. Die Preisverleihung findet im Rahmen der Designers‘ Open am 22. Oktober statt.

      button arrow
    • Designers‘ Open finden in der KONGRESSHALLE am Zoo Leipzig statt

      (11.02.2016) Vom 21. bis 23. Oktober finden die Designers‘ Open erstmals in der KONGRESSHALLE am Zoo Leipzig statt.

      button arrow
    • Jetzt bewerben für den Green Product Award 2016!

      (11.12.2015) Er gehört zu den größten internationalen Design-Awards: Der Green Product Award ehrt jährlich nachhaltige Produkte und Designkonzepte.

      button arrow
    • Die Stimmen der Aussteller

      (27.10.2015) Anbei finden Sie die Ausstellerstimmen der Designers' Open 2015.

      button arrow
    • Vielfalt ist das neue Design: Designers‘ Open inklusive Spots schließen mit 16.400 Besuchern

      (25.10.2015) Mit neuen Denkweisen und innovativen Produkten begeisterten die diesjährigen Designers‘ Open sowie die Design und ArtSpots 16.400 Besucher (2014: 16.200). Zum gesamten Design Festival Leipzig inklusive Grassimesse kamen 26.400 Besucher. 350 Akteure aus 14 Ländern, 120 Veranstaltungen und 34 Design und ArtSpots gestalteten die Designtage.

      button arrow
    • Preisverleihung Dregeno: Engel „COUTURE“ gewinnt den goldenen Nussknacker

      (25.10.2015) Am Messesonntag wurde die Gewinnerin des Wettbewerbs „Des Königs neue Kleider“ bekannt gegeben: Tiffany Maul aus Plauen gewann mit ihrem eingereichten Engel-Design den goldenen Nussknacker. Die Studentin verbindet Plauener Spitze mit traditioneller Seiffener Holzkunst.

      button arrow
    Impressum| Datenschutz & Haftung| Leipziger Messe GmbH, Messe-Allee 1, 04356 Leipzig. © Leipziger Messe 2017. Alle Rechte vorbehalten