Zur Sprachwahl
Zur Metanavigation
Zur Sucheingabe
Zur den Bannertabs
Zur Hauptnavigation
Zum Inhalt
Login
Login

Bitte füllen Sie die Felder aus. Angaben mit einem * werden benötigt.

an mich erinnern
Mein Profil
Header Mobile Header

    Spot - Tapetenwerk

    Spot-Adresse:

    Tapetenwerk
    Lützner Str. 91
    04177 Leipzig
    info@tapetenwerk.de
    www.tapetenwerk.de/

    Öffnungszeiten:

    Samstag, 27.10.2018, 11.00 – 18.00 Uhr
    Sonntag, 28.10.2018, 11.00 – 17.00 Uhr

    Kunst & Design Sonderöffnungszeiten (DO-) Räume und Shredderei-Café – Ausstellungen, Werkschau, (Fach-)Gespräche

    Halle C01
    PARADIGMA Blickwechsel_
    Arbeitswelten – Analog/Digital

    Ausstellung – Kunstpreis – Fachworkshop
    05.10. – 10.11.2018

    Zum vierten Mal fand im Tapetenwerk Leipzig im Stadtteil Plagwitz die Ausstellung „Paradigma Blickwechsel_Arbeitswelten – Analog/Digital“ in der Halle C01 statt. Auf mehr als 300 qm zeigten renommierte Fotografen und internationale Künstler ihre Arbeiten.

    Führungen durch die Ausstellung
    Sa + So jeweils 15 Uhr

    Das Branchennetzwerk Design im Leipziger Westen" lud im Rahmen der diesjährigen Designers' Open am Samstag den 27.10.2018 in den DO Spot Tapetenwerk ein.

    Ausstellung und Verkauf

    von Produkten folgender Designer*innen des Leipziger Westens 12:00 - 18:00 Uhr in der Kantine

    • Annemarie Bich
    • Camille Le Lous
    • Studio etcetera / Moritz Schefers & Lena Mehrer
    • Jasmin Zwick
    • Chair Me Up / Katlin Ertel
    • Findelkind / Anja Baumgärtel
    • fizzy mint GbR / Matthias Lehmann & Sascha Herrmann
    • sophie valentin
    • Black to Wild / Lena Stadler
    • Julia Kluge
    • Isabell Altmaier
    • Hermoosa - schön dich zu haben / Constanze Jahn
    • ELSTERTAINMENT / Katharina Seitz & David Fischer
    • Michael Tomalik
    • Bastlboards

    12:30 | 14:00 | 15:30 Uhr:
    Spontane Zeichnungen

    • Eine interaktive “Illumagination” von Lena Stadler (Black to wild) und Sophie Valentin

    Netzwerkforum

    13:00 - 17:00 Uhr in der Galerie Hier+Jetzt

    13:00 Uhr
    // Begrüßung und Kurzvorstellung Projektträger Kreatives Leipzig - Maria Köhler, Vorstand Kreatives Leipzig e.V.
    // Zwischenbilanz und Ausblick Branchennetzwerk Design im Leipziger Westen - Maxi Blunck, Projektleitung
    // Designwirtschaft in der Region - Katja Großer, Kreatives Sachsen

    13:30 Uhr
    // Projektvorstellung der Akteurskooperation “Corporate Design für die Europäischen Notenspuren” - Annemarie Bich & Camille LeLous

    14:30 Uhr
    // Keynote “Designer*innen - die neuen Unternehmensberater*innen" mit anschließender Diskussion - Referent Prof. Torsten Stapelkamp

    Die Trivialisierung des Gestaltungs-Begriffs hat längst begonnen. Künstliche Intelligenz wird es auch bei der Gestaltung ermöglichen, nicht nur quantitativ, sondern zunehmend auch qualitativ automatisieren zu können. Für Designer wird es insbesondere in Zeiten der Digitalisierung um so wichtiger, nicht nur als Gestalter, sondern auch als Berater wahrgenommen zu werden. „Service Design Thinking“ ist eine Beziehungswissenschaft, die mit der Digitalisierung erst aufblüht und eine nachhaltige Unternehmensberatung ermöglicht. Gefragt sind kreative Generalisten – Designer sind die neuen Unternehmensberater!
    (Details siehe https://www.facebook.com/events/161801358092362/ )

    Workshops

    13:00 - 17:00 Uhr in der Galerie Rubikon

    13:00 Uhr
    Workshop "Design:Wissen // "Graphic Recording - Tipps und Tricks"

    • geleitet von den Illustratorinnen Julia Kluge und Isabell Altmaier

    Wie bringt man thematische Inhalte schnell und unterhaltsam aufs Papier oder auf die Wand? Übersichtliche Visualisierungen in Echtzeit helfen beim schnellen Erfassen inhaltlicher Kontexte und beim Einstieg in ein Thema. Sie schaffen es unmittelbar Widersprüche aufzuzeigen, Prioritäten darzulegen und sagen auch vieles mit Humor!
    (Details siehe: https://www.facebook.com/events/243314446351735/)

    14:30 Uhr
    Workshop "Design:Wissen // Zwischen Grafik Design und Coding"

    • initiiert und moderiert von Grafikdesignerin Annemarie Bich mit Input-Beiträgen ihrer Kollegen

    Am Anfang von Webprojekten steht die, zunächst nicht unbedingt sichtbare, Komplexität aus unterschiedlichen mitunter auch gegensätzlichen Arbeits-, Denk-, und Herangehensweisen - eine Herausforderung zwischen Kreativität und Coding.Die Veranstaltung richtet sich an Grafik-Designer*innen und Programmierer*innen, die ihre Erfahrungen über Webgestaltung und -konzeption austauschen möchten.
    (Details siehe: https://www.facebook.com/events/195485377912404/)

    Weitere Informationen finden Sie unter: www.branchennetzwerk-design.de // https://www.facebook.com/branchennetzwerkdesign/

    Ausführliches Programm ab Oktober unter: www.tapetenwerk.de

    Impressum| Datenschutz| Leipziger Messe Gesellschaft mbH, Messe-Allee 1, 04356 Leipzig. © Leipziger Messe 2018. Alle Rechte vorbehalten